Global Political Economy

Spannendes und skurriles aus Politik und Wirtschaft

Thursday, April 06, 2006

Machtverhältnisse zwischen Arbeit und Kapital

Im Guardian findet sich ein interessanter Artikel zum Thema globale Arbeitskraft. Der Autor Andrew Glyn stellt die These auf, dass die steigenden Investionen transnationaler Unternehmen in Länder mit einem hohen Anteil an verfügbarer Arbeitskraft (China, Indien) dazu führen wird, das Machtverhältnis zwischen Arbeit und Kapital drastisch zu verschieben.

0 Comments:

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home